Über

Hallo, ich heiße Andreas und habe diese Seite ins Leben gerufen, um Tinnitus-Betroffenen neuen Mut und Hoffnung zu geben.

Nachdem ich 2016 an Morbus Meniere erkrankte, litt ich an plötzlich anfallenden Drehschwindelattacken und starken, einseitigen Ohrgeräuschen.

Nach unzähligen gescheiterten Therapien machte ich mich selbst auf die Suche nach Lösungen und habe Wege gefunden, die mir halfen, meinen Tinnitus vollständig zu heilen – obwohl ich von mehreren Uni-Kliniken als „Hoffnungsloser Fall“ abgestempelt wurde.

Ich weiß aus eigenen Erfahrung, wie man sich fühlt, wenn man immer wieder eingeredet bekommt, dass man sein Leben lang mit Tinnitus leben muss. Ich kenne das Gefühl, immer und immer wieder von Therapien enttäuscht zu werden. Und genau deshalb möchte ich mein Wissen teilen. Tinnitus ist beeinflussbar und in vielen Fällen sogar vollständig heilbar. Davon bin ich absolut überzeugt. Das zeigt nicht nur meine Geschichte. Das zeigen auch die Geschichten von anderen Betroffenen, die ich in den vergangen Jahren persönlich begleiten durfte.

Auf dieser Website teile ich meine besten Tipps und Übungen mit dir, die mir halfen, meinen Tinnitus zu heilen.

Ich freue mich, dich auf deinem Weg zu mehr Ruhe im Ohr begleiten zu dürfen.

Andreas

tinnitus_selbsthilfe_programm
Menü