Tinnitus-Übung: Anspannen Entspannen

  1. Startseite
  2. Tinnitus Übungen
  3. Tinnitus-Übung: Anspannen Entspannen

In diesem Beitrag möchte ich dir gerne die Tinnitus-Übung Anspannen Entspannen vorstellen.

Diese Übung zählt zu einer leichten, körperbasierten Übung. Sie hilft dir dabei, in Kontakt mit deinem Körper zu kommen und deinen mentalen Fokus von deinem Kopf, in deinen Körper zu lenken. Dies hilft dir dabei, deinen Körper aus dem chronischen Stresszustand zu befreien und deinen Tinnitus zu heilen.

Vorbereitung

Schritt 1: Setze dich auf einen Stuhl. Achte darauf, dass dein Rücken gerade, dein Kopf aufrecht und deine Schultern entspannt sind.

Schritt 2: Lege deine Hände auf deine Oberschenkel ab.

Schritt 3: Schließe deine Augen.

Du kannst die Übung auch gerne im liegen praktizieren. Lege dich dafür am besten auf eine Gymnastikmatte (ein Bett oder ein Sofa ist unpassend, da man dort meist zu tief einsinkt und man damit den unmittelbaren Kontakt zwischen Körper und Auflagefläche verliert). Ziehe deine Beine so an, dass deine Fußsohlen Kontakt zum Boden haben. Füße, Knie und Boden bilden damit ein Dreieck. Achte darauf, dass deine Füße ca. zwanzig bis dreißig Zentimeter auseinander stehen.

Übungsausführung

Schritt 1: Atme kontrolliert vier Sekunden lang durch deine Nase in deinen Bauch ein.

Wichtig ist, dass sich deine Bauchdecke dabei nach außen wölbt. Achte darauf, dass sich ausschließlich dein Bauch bewegt.

Schritt 2: Halte deinen Atem anschließend acht Sekunden lang an.

Ziehe, während du die Luft anhältst, sämtliche Muskeln im Blasen-, After- und Gesäßbereich zusammen, so, als würdest du einen dringenden Toilettengang einhalten.

Schritt 3: Atme anschließend kontrolliert acht Sekunden lang durch deine Nase aus.

Entspanne dabei die zusammengezogenen Muskeln.

Schritt 4: Lege anschließend eine Atempause von zwei Sekunden ein.

Ich kann dir empfehlen, diese Tinnitus-Übung für mindestens 10 Minuten am Tag zu praktizieren. Du wirst dich nach dieser Übung entspannter und wohler in deinem Körper fühlen. Sofern du diese Tinnitus-Übung regelmäßig praktizierst, wirst du merken, dass sie sich positiv auf die Intensität deiner Ohrgeräusche auswirken wird.

Menü